Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen („AGB“) gelten für die Nutzung vom Onlinespeicherdienst SpeicherBox.ch durch Sie. Wenn Sie den Dienst nutzen möchten, müssen Sie diesen Bedingungen zustimmen. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, ist jegliche Nutzung des Dienstes unberechtigt und Sie sollten den Zugriff auf diesen Dienst umgehend einstellen. Bei der weiteren Nutzung des Dienstes stimmen Sie den Bedingungen zu. Sie versichern, dass Sie voll geschäftsfähig sind, um sich der Einhaltung dieser Bedingungen zu verpflichten, Sie diese Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben und dass Sie weder gegen diese noch andere Bedingungen verstossen werden.

1. Nutzungsbedingungen

  1. SpeicherBox.ch betreibt ein Online-Speichersystem. Das System besteht aus der Weboberfläche, der Client-Software und dem Speichersystem. Es ermöglicht seinen Benutzern, Dateien im Internet abzulegen und ausgewählten anderen Benutzern zur Verfügung zu stellen.
  2. SpeicherBox.ch verpflichtet sich, dem Kunden den Dienst gemäss diesen Bedingungen zur Verfügung zu stellen.
  3. SpeicherBox.ch erklärt, dass alle Dateien, die Sie im Service ablegen, einschliesslich deren Metadaten (Dateinamen, Beschreibung, Kommentare, Vorschaubilder, etc.), so verschlüsselt werden, dass sie weder von SpeicherBox.ch noch von einem Dritten gelesen werden könnten, es sei denn, Sie haben die Daten ausdrücklich geteilt und öffentlich gemacht. SpeicherBox.ch hat keinen Zugriff auf Ihr Passwort und kennt das Passwort nicht. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie dieses über unsere Webseite zurücksetzen. Wenn Sie unsere zusätzliche Client seitige Verschlüsselung nutzen, gibt es keine Möglichkeit das Passwort wiederherzustellen und die Daten sind im Falle eines Passwortverlustes verloren.
  4. Die Client-Software kann aus einem oder mehreren unterschiedlichen Programmen bestehen, die auf Ihrem PC und/oder anderen Geräten ausgeführt werden. Diese Programme müssen vom Kunden gemäss unseren Anleitungen und Dokumentation heruntergeladen und installiert werden. Sie sind für die Aktualisierung der Client-Software verantwortlich. In anderen Fällen muss der Kunde eventuell die neueste Version der Client-Software oder im Falle eines Geräts die komplette Firmware für dieses Gerät herunterladen und installieren, um die Client-Software zu aktualisieren. Wenn die Client-Software nicht aktualisiert wird, kann es sein, dass der Dienst nicht mehr länger funktioniert.
  5. Mit der Weiterentwicklung des Dienstes kann SpeicherBox.ch, ohne Sie vorher zu informieren, bestehende Funktionen verändern oder neue hinzufügen.

2. Pflichten und Verantwortung des Kunden

  1. Bei der Nutzung des Dienstes muss der Kunde alle geltenden Gesetze, einschliesslich der Gesetze der Schweiz, sowie die Nutzungsbedingungen und Richtlinien von SpeicherBox.ch einhalten.
  2. Die Nutzungsbedingungen und Richtlinien werden auf der Website veröffentlicht.
  3. Ohne Einschränkung des Vorgehens ist dem Kunden in Verbindung mit der Nutzung des Dienstes Folgendes untersagt:
    1. Den Dienst zu nutzen, um Daten unerlaubt zu verändern, zu beschädigen, zu löschen oder zu bearbeiten.
    2. Mit unautorisierter Software zu versuchen, auf den Dienst zuzugreifen.
    3. Daten zu speichern oder zu übermitteln oder den Dienst anderweitig auf eine Weise zu nutzen, die gegen die Rechte am geistigen Eigentum, die Datenschutzrechte oder andere Rechte Dritter verstösst oder Dritten anderweitig schadet.
    4. Den Dienst direkt oder indirekt dazu zu nutzen, einen Dienst anzubieten, der mit dem Dienst in Konkurrenz steht.
    5. Den Dienst zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf Dateien zu erhalten, die andere Nutzer im System gespeichert haben.
    6. Den Dienst zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf einen anderen Computer oder ein anderes System zu erhalten.
    7. Den Dienst zu nutzen, um Massen-E-Mails, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder ähnliche Kommunikationsformen zu übermitteln, unabhängig davon, ob diese kommerzieller Art sind.
    8. Jegliche Software oder Daten zu speichern oder zu übermitteln, die eine Schadsoftware jeglicher Art (zb. Virus, Trojaner usw.) beinhalten, die die Software oder die Daten von SpeicherBox.ch oder anderen Nutzern des Dienstes infizieren können oder den Dienst anderweitig beschädigen können.
    9. Falsche Angaben zu der Identität des Kunden zu machen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Angabe, dass der Kunde ein Angestellter oder Vertreter von SpeicherBox.ch oder ein anderer Nutzer des Dienstes ist.
    10. Den Dienst zu nutzen, um Daten unerlaubt zu verändern, zu beschädigen, zu löschen oder zu bearbeiten.
    11. Den Dienst zu nutzen, um die personenbezogenen Daten einer Person ohne deren Zustimmung zu erfassen, zu speichern oder zu übermitteln.
    12. Den Dienst zu nutzen, um Daten unerlaubt zu verändern, zu beschädigen, zu löschen oder zu bearbeiten oder einer Gruppe zugehörig zu sein, die zur Verletzung der Geschäftsbedingungen von SpeicherBox.ch animiert, auf betrügerische Weise auf das Netzwerk zuzugreifen.
  4. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Verwendung seines Benutzerkontos erfolgen, egal ob durch ihn selbst oder durch Drittpersonen.
  5. SpeicherBox.ch überwacht die Daten nicht, die durch die Nutzung des Dienstes gespeichert werden, und übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt dieser Daten. Der Kunde erkennt, dass er bei der Nutzung des Dienstes eventuell Inhalten ausgesetzt ist, die er als beleidigend, verletzend oder anderweitig unangenehm ansieht. Der Kunde verzichtet auf jeden Rechtsanspruch, der auf dem Inhalt der durch die Nutzung des Dienstes gespeicherten oder verbreiteten Daten beruht, gegenüber SpeicherBox.ch, dessen Vertragspartnern, Geschäftsführern, Direktoren, Vertretern und Angestellten.
  6. Der Kunde ist verpflichtet, seine Daten im Nutzerkonto stets aktuell und korrekt zu halten. Über rechtsgeschäftliche Erklärungen (Änderungen der Nutzungsbedingungen, Sperrungen/Löschungen etc.) wird der Benutzer per E-Mail orientiert. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren Posteingang regelmässig auf eingehende Nachrichten zu überprüfen und sicherzustellen, dass Mitteilungen von SpeicherBox.ch nicht vom Spamfilter oder anderen Filtern aufgehalten werden. Jegliche Kommunikation von SpeicherBox.ch an den Kunden gilt als überliefert, wenn diese dem Kunden an die E-Mail-Adresse geschickt wurde, die in den Informationen des Benutzerkontos angegeben ist.
  7. Es liegt in der Verantwortung des Kunden ein sicheres Passwort zu wählen, dieses sorgfältig aufzubewahren und dafür zu sorgen, dass niemand Zugang zum Passwort erlangt. Im Falle eines Verlustes des Passwortes kann es über die unsere Passwortwiederherstellung zurückgesetzt werden. Nutzen Sie die Clientseitige Verschlüsselung, gehen bei einem Passwortverlust alle Daten des Kunden unwiderruflich verloren.
  8. Der Nutzer verpflichtet sich, Handlungen zu unterlassen, welche die Funktionsfähigkeit von SpeicherBox.ch beeinträchtigen kann (z.B. durch Software oder sonstigen Skripts). Dies schliesst ohne Einschränkung die Verwendung des Dienstes zu Zwecken, zu denen er nicht vorgesehen wurde, mit ein.

3. Laufzeit und Kündigung

  1. SpeicherBox.ch behält sich das Recht vor Daten zu sperren oder zu löschen, und zwar aus jeglichem Grund, die SpeicherBox.ch nach Treu und Glauben als angemessen erachtet bei einem einschliesslich, aber nicht ausschliesslich um einem Verstoss gegen die Richtlinien und den Bedingungen von SpeicherBox.ch vorzubeugen oder einen solchen zu beseitigen. Die Rechte von SpeicherBox.ch gemäss diesem Abschnitt gelten unabhängig davon, ob SpeicherBox.ch in der Lage ist, den Inhalt der Daten, die SpeicherBox.ch gesperrt oder gelöscht hat, zu ermitteln.
  2. Der Kunde hat das Recht, den Service zu benutzen, jederzeit ohne Angabe von Gründen per E-Mail zu kündigen.
  3. SpeicherBox.ch hat das Recht, Ihr Nutzerkonto zu kündigen wenn SpeicherBox.ch sich entscheidet, den Dienst ganz oder teilweise einzustellen.
  4. Im Falle einer Kündigung gemäss Abschnitt 3.3 wird SpeicherBox.ch den Kunden mindestens 30 Tage vorher benachrichtigen. Diese Benachrichtigung kann per E-Mail oder durch andere Mittel erfolgen. Für eine Zustellung per E-Mail wird die von Ihnen im Nutzerkonto angegebene Adresse verwendet.
  5. Speicherbox.ch kann Ihr Benutzerkonto im Falle einer Verletzung dieser Bedingungen ohne vorherige Ankündigung kündigen, blockieren und/oder löschen.
  6. Der Kunde darf Benutzern, die gegen diese Bedingungen verstossen haben, nicht helfen, Zugang zum Dienst zu erlangen.
  7. Sie willigen ein, dass Sie im Falle einer Kündigung Ihres Benutzerkontos jegliche Nutzung des Dienstes und der Client-Software einstellen, jegliche Client-Software, die Sie heruntergeladen und auf einem Computer, einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium, das sich in Ihrer Kontrolle befindet, installiert haben, löschen, es unterlassen, ohne schriftliche Genehmigung von SpeicherBox.ch auf das Netzwerk zuzugreifen und es unterlassen, ein anderes Benutzerkonto zu nutzen, um wieder auf das Netzwerk zugreifen zu können.
  8. Bei der Kündigung Ihres Benutzerkontos, gleich aus welchem Grund, hat SpeicherBox.ch das Recht, alle Dateien und Daten, die Sie Während der Nutzung des Dienstes gespeichert haben, zu löschen.

4. Lizenz und Eigentumsrechte

  1. SpeicherBox.ch gewährt dem Kunden gemäss diesen Bedingungen eine nichtexklusive, nichtübertragbare, nicht unter lizenzierbare Lizenz zum Herunterladen, Installieren und Nutzen der Client-Software. Das Herunterladen und Installieren ist bei Geräten, auf denen die Client-Software vorinstalliert ist, eventuell nicht erforderlich. Die Lizenz schliesst das Recht ein, die Client-Software herunterzuladen und auf mehr als einem Computer zu installieren.
  2. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Client-Software Software oder andere Technologien beinhaltet, die durch Dritte lizenziert sind. SpeicherBox.ch kann diese Software von Dritten gelegentlich hinzufügen, löschen oder modifizieren. Der Kunde stimmt zu, sich an die Bedingungen aller entsprechenden Lizenzen von Dritten zu halten. Eine Liste dieser Lizenzen sowie Anleitungen dazu, wie deren lizenzierter Quellcode erhältlich ist (falls verfügbar), können auf http://www.speicherbox.ch/ueberuns/software gefunden werden.
  3. Der Dienst ist durch geistige Eigentumsrechte geschützt. Die Eigentumsrechte an der Client-Software und an jeglicher weiteren Software, die von SpeicherBox.ch bei der Bereitstellung des Dienstes genutzt wird und alle anderen Rechte am geistigen Eigentum, die mit dem Dienst und der Software in Zusammenhang stehen, bleiben im Eigentum von SpeicherBox.ch und dessen Lizenzgebern. Insbesondere dürfen Sie auch keine Hinweise auf die Rechtsinhaberschaft von SpeicherBox.ch entfernen, die Marken SpeicherBox.ch nicht ohne Zustimmung nutzen, und die Software nicht verkaufen, abtreten oder Unterlizenzen vergeben.

5. Verfügbarer Speicherplatz

  1. SpeicherBox.ch zeigt den gegenwärtig belegten und verfügbaren Speicherplatz ohne Gewähr auf der Weboberfläche an.
  2. Der Kunde kann zusätzlichen Speicher wie auf der Webseite beschrieben (möglicher Irrtum vorbehalten) abonnieren. SpeicherBox.ch behält sich vor, die verfügbaren Angebote jederzeit zu ändern. Die Zahlung von zusätzlichem Speicherplatz erfolgt im Voraus für ein Jahr und kann nicht zurückerstattet werden. SpeicherBox.ch kann Zahlungen per Kreditkarte, PayPal oder Rechnung akzeptieren. Die Freischaltung des Speicherplatzes erfolgt sofort nach Eingang der Bestellung. Der Dienst wird jeweils für ein Jahr abonniert. Falls Sie den Dienst nicht nach einem Jahr erneuern, wird der Dienst nicht automatisch verlängert und Ihr Benutzerkonto deaktiviert und nach 60 Tagen gelöscht. Sie können während dieser Zeit jederzeit den Account verlängern und weiter auf Ihre Daten zugreifen.
  3. Beim Erhalt von Online-Speicher können die jeweiligen Nutzungsbedingungen des spezifischen Angebots zur Anwendung kommen. Der Benutzer verpflichtet sich, die jeweils gültigen Bedingungen anzuerkennen und einzuhalten. Falls nichts anderes angegeben, verfallen uneingelöste Angebote nach sechs Monaten.
  4. Hat der Benutzer die Ihm zur Verfügung stehende Speicherkapazität ausgeschöpft, können keine weiteren Daten gespeichert werden, bis die belegte Speichermenge wieder kleiner als die zur Verfügung stehende Kapazität ist.
  5. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch SpeicherBox.ch. Im Fall von Irrtum in der Beschreibung eines Angebots (z.B. auf der Webseite) kann SpeicherBox.ch den Irrtum vor Annahme der Bestellung korrigieren.

6. Missbrauch

Sollte SpeicherBox.ch Kenntnis von einem Missbrauch des Dienstes oder einem Verstoss gegen die Nutzungsbedingungen erlangen, kann SpeicherBox.ch nach eigenem Ermessen
  • involvierte Nutzer informieren
  • involvierte Nutzer zur Stellungnahme auffordern
  • Daten sperren oder in gegebenen Fall Daten löschen
  • die verantwortlichen Benutzer sperren
  • involvierte Gruppen sperren oder löschen
  • die Benutzerkonten der verantwortlichen Benutzer kündigen
  • betroffene Dritte oder zuständige Behörden informieren
  • Daten an zuständige Behörden und/oder private Rechteinhaber herausgeben
  • jede andere geeignete Massnahme ergreifen, die den Missbrauch beseitigt
  • gegebenenfalls Schadenersatz verlangen
  • oder andere Massnahmen ergreifen, die SpeicherBox.ch angemessen erscheinen.

7. Haftungsausschluss

  1. Der Kunde nimmt die inhärenten Risiken zur Kenntnis, die mit der Datenspeicherung einhergehen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Risiken aufgrund der Zerstörung oder des Verlustes von Daten. SpeicherBox.ch stellt seinen Dienst „ohne Mängelgewähr“ und mit allen eventuellen Mängeln zur Verfügung. Das Gesamtrisiko, das mit dem Dienst in Zusammenhang steht, trägt der Kunde. SpeicherBox.ch übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung gegenüber dem Kunden oder einer anderen Person einschliesslich jeglicher implizierter Gewährleistung hinsichtlich Tauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Gewährleistung, dass die Dienste von einer bestimmten Qualität ist.
  2. SpeicherBox.ch kann Verweise zu anderen Webseiten und Diensten enthalten. SpeicherBox.ch hat keinen Einfluss auf den Inhalt dieser verlinkten Seiten, distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten, und übernimmt keine Gewähr irgendwelcher Art im Bezug auf diese Links, Webseiten, oder Dienste.

8. Haftungsbeschränkung

  1. SpeicherBox.ch haftet, gleich auf welcher Rechtsgrundlage, nicht für konkrete, beiläufige entstandene oder Folgeschäden (einschliesslich für den Zustand, den Bestand oder den Verlust von Daten, die an SpeicherBox.ch gesendet wurden oder von Daten, die SpeicherBox.ch wiederherstellt, auch wenn SpeicherBox.ch über die Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurde. Diese Einschränkung gilt ungeachtet der Rechtlichen Anspruchsgrundlage nach der Schadenansprüche geltend gemacht werden (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf vertragsmässige Nutzung, Vertragsbruch und unerlaubte Handlungen). In einigen Staaten ist der Ausschluss oder die Beschränkung stillschweigender Garantien oder die Haftungsbeschränkung für beiläufig entstandene Schäden oder Folgeschäden nicht zulässig, sodass die obige Einschränkung oder der Ausschluss unter Umständen nicht auf Sie zutrifft.
  2. SpeicherBox.ch übernimmt dem Kunden oder einer anderen Person gegenüber keine Haftung aufgrund von dem Versäumnis oder jeglichen Verzögerungen hinsichtlich der Ausführung des Dienstes, die auf Feuer, Überschwemmungen, Lawinen, Kriege, Aufstände, Streiks, Explosionen, Aussperrungen, gerichtliche Anordnungen, Naturkatastrophen, Unterbrechungen des Transportwesens, Kriegshandlungen, Terrorismus, Arbeitskonflikte, Handlungen ziviler oder militärischer Autoritäten, Stromausfälle, Computerviren oder jegliche andere Ereignisse, die ausserhalb der angemessenen Kontrolle von SpeicherBox.ch liegen, zurückzuführen sind.
  3. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die einzige und ausschliessliche Abhilfe unzufrieden stellender Dienste in der Kündigung des Dienstes und der Erstattung der Summe, die vom Kunden tatsächlich für die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Laufzeit des Dienstes gezahlt wurde, besteht. Jegliche Haftung von SpeicherBox.ch in Zusammenhang mit den Diensten einschliesslich jeglicher Fahrlässigkeit seitens SpeicherBox.ch ist auf die Summe beschränkt, die der Kunde für die Dienste für die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Laufzeit des Dienstes gezahlt hat.

9. Haftungsfreistellung

Der Kunde verpflichtet sich dazu, SpeicherBox.ch und dessen Angestellte, Vertragspartner, Vertragsunternehmen und Vertreter Schad- und Klaglos zu halten und zwar hinsichtlich jeglicher und aller Schadenersatzansprüche, Schäden, Verluste, Haftungen, Prozesse, Klagen, Forderungen, Verfahren (gleich ob Gerichts- oder Verwaltungsverfahren) und Kosten (einschliesslich angemessener Anwaltskosten), die sich ergeben aus oder im Zusammenhang stehen mit jeglicher Form des Vertragsbruch durch den Kunden, jeglicher Nutzung des Dienstes durch den Kunden oder jeglichen Ansprüchen Dritter wegen Vertragsverletzung, die sich aus den Daten des Kunden ergeben oder mit diesen in Zusammenhang stehen.

10. Einhaltung der Gesetze

Die hiermit betrachteten Geschäftsvorgänge unterliegen evtl. dem Zoll- und Exportkontrollrecht und den Vorschriften des Landes Ihres Wohnsitzes und der Länder, in dem sich unsere Anlagen zur Datenwiederherstellung befinden. Sie erklären sich damit einverstanden, sich an alle Zollbestimmungen und Exportgesetze und an alle geltenden Gesetze, Satzungen, Verfügungen und Vorschriften, die in Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und den Diensten von SpeicherBox.ch stehen, zu halten. Sie nehmen zur Kenntnis, dass eine Verletzung dieser Bedingungen straf- oder zivilrechtlich verfolgt werden könnte.

11. Änderungen

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Speicherbox.ch nach allgemeinem Ermessen über das Recht verfügt, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und dass diese Änderungen von dem Tag an gelten, an dem SpeicherBox.ch dem Kunden eine E-Mail sendet, in der der Kunde über diese Änderungen informiert wird. Dennoch kann der Kunde, wenn er zum Zeitpunkt der Änderung Speicherplatz erworben hat und diesen zusätzlichen Speicherplatz nutzt, jeglichen Änderungen in diesen Bedingungen widersprechen, indem er SpeicherBox.ch innerhalb von 10 Tagen nach der Benachrichtigung des Kunden darüber benachrichtigt z.B. per E-Mail. Bei Erhalt eines solchen Widerspruchs hat SpeicherBox.ch nach eigener Wahl das Recht den Dienst zu kündigen und dem Kunden jegliche Gebühren, die dieser für noch nicht genutzte Speicherung gezahlt hat, anteilig zurückzuerhalten oder den Dienst in Übereinstimmung mit den Bedingungen, die vor den Änderungen galten, weiterhin zur Verfügung zu stellen, in welchem Fall die Änderungen bei jeglicher, durch den Kunden vorgenommen Verlängerung des Dienstes in Kraft treten.

12. Allgemeines

  1. Sollte sich irgendeine Klausel dieser Bedingungen als ungültig, gesetzwidrig oder nicht durchsetzbar erweisen, hat diese Klausel soweit durchgesetzt zu werden, wie es das geltende Recht erlaubt, und die Gültigkeit, Rechtmässigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Klauseln sind nicht davon betroffen.
  2. Das Versäumnis einer der Parteien jegliche Rechte auszuüben, die in diesem Vertrag enthalten sind, darf nicht als Verzicht auf jegliche Rechte aus diesem Vertrag angesehen werden.
  3. Sie dürfen Ihre Rechte und Verpflichtungen aus diesen Bedingungen ohne die schriftliche Zustimmung von SpeicherBox.ch nicht übertragen.
  4. Beide Parteien erklären sich damit einverstanden, dass, mit Ausnahme von Ansprüchen, die mit den obigen Schadensersatzverpflichtungen in Zusammenhang stehen, alle Ansprüche, die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder die mit diesen in Zusammenhang stehen, innerhalb von 2 Jahren nach dem Datum, an dem der Grund für die Klage aufgetreten ist, eingereicht werden müssen.
  5. Für den Fall, dass eine der Parteien gegen die andere einen Prozess führt, um eine der Klauseln aus diesem Vertrag durchzusetzen, ist die in diesem Prozess obliegende Partei dazu berechtigt, die Gerichtskosten und angemessene Anwaltskosten, die bei dem Gerichtsverfahren oder jeglichem Berufungsverfahren entstanden sind, von der anderen Partei erstattet zu bekommen.
  6. Dieser Vertrag und alle dazugehörigen Dokumente wurden in deutscher Sprache verfasst und die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass die deutsche Version die massgebliche ist. Jegliche Kommunikation und jegliche Streitigkeiten, die mit diesem Vertrag in Zusammenhang stehen, müssen in deutscher Sprache stattfinden.
  7. Für diese Nutzungsbedingungen und sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen SpeicherBox.ch und den Nutzern gilt, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, Schweizer Recht. Die Parteien willigen ein, dass der alleinige Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben oder mit diesem in Zusammenhang stehen, Zofingen in der Schweiz ist.


Datenschutzrichtlinien

SpeicherBox.ch wurde so konstruiert, dass es seinen Benutzern guten Schutz Ihrer Privatsphäre bietet. Alle in SpeicherBox.ch gespeicherten Dateien sind so verschlüsselt, dass sie nur von Ihrem Besitzer und den vom Besitzer ausgewählten anderen Benutzern gelesen werden können. Solange eine Datei nicht öffentlich ist, kann nicht einmal SpeicherBox.ch diese entschlüsseln.

SpeicherBox.ch gewährt bei der Bearbeitung von Daten die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. SpeicherBox.ch unternimmt alle üblichen und zumutbaren Massnahmen zum Schutz persönlicher Informationen vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung.

Keine der von SpeicherBox.ch erhobenen Personendaten wird an dritte Parteien weitergegeben, es sei denn Sie haben Sich im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinien mit der Weitergabe einverstanden erklärt, oder SpeicherBox.ch kommt zum Schluss, dass die Daten aufgrund eines Gesetzes, Gerichtsbeschlusses, Durchsuchungsbefehls oder ähnlichem Grund weitergegeben werden müssen.

Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie Sich bitte an info@speicherbox.ch oder SpeicherBox.ch, Kirchplatz 8, 4800 Zofingen, Schweiz.


Persönliche Daten

SpeicherBox.ch speichert Ihre Kontaktinformationen, die Sie mit der Anmeldung eingegeben haben, sowie Daten, die beim Mieten von Speicherplatz oder der Nutzung anderer Angebote anfallen ("Personendaten").

Gespeicherte Daten

SpeicherBox.ch verschlüsselt alle Daten (Dateien und zugehörige Metadaten wie Dateiname, Beschreibung oder Kommentare), die Sie in SpeicherBox.ch speichern. Wenn Sie die Clientseitige zusätzliche Verschlüsselung nutzen, werden Ihre Daten zusätzlich, bevor diese Ihren Computer verlassen mit einem separaten Passwort verschlüsselt. Nur Sie, und die Benutzer, mit denen Sie die Daten teilen, können die Daten wieder entschlüsseln. Auch SpeicherBox.ch kann die gespeicherten Daten nicht entschlüsseln.

Status- und Fehlermeldungen

SpeicherBox.ch erhebt diverse statistische Informationen, um den Zustand von SpeicherBox.ch zu überwachen, Fehler zu beheben und SpeicherBox.ch zu verbessern. Dazu gehören automatisch versandte Berichte im Zusammenhang mit Problemen, Leistung, Netzwerk und Benutzung, aber auch allfällige Log-Daten (einschliesslich der verwendeten IP-Adresse) zu Verbindungen und Anfragen, die an die Server von SpeicherBox.ch gemacht wurden. Keine der in diesem Zusammenhang erhobenen Daten enthalten Informationen aus Ihren privaten oder geteilten Dateien.

Kommunikation

SpeicherBox.ch behält Sich das Recht vor, sämtliche Post, E-Mails, in Webformularen eingegebene Daten sowie beliebige weitere gesendete Daten für den Zweck der Bearbeitung, Beantwortung Ihrer Anfragen oder der Verbesserung ihrer Leistungen aufzubewahren.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. SpeicherBox.ch behält Sich das Recht vor, persönliche Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich verlangt wird oder SpeicherBox.ch glaubt, dass dies notwendig ist, um einem Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder Durchsuchungsbefehl gerecht zu werden oder um die Rechte und Interessen von SpeicherBox.ch zu schützen. Ausserdem willigen Sie ausdrücklich ein, dass SpeicherBox.ch Daten an ausgewiesene Dritte (zum Beispiel Inhaber von Urheberrechten) und/oder Strafverfolgungs- oder andere Behörden weitergeben darf, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, insbesondere bei begründetem Verdacht auf Gesetzesverstoss oder Verletzung von Rechten Dritter (insbesondere Verletzungen von Urheberrechten, Persönlichkeitsrechten oder anderen kommerziellen Rechten), soweit dies notwendig erscheint.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinien können jederzeit von SpeicherBox.ch geändert werden. Allerdings werden Ihre Rechte nicht ohne Ihr Einverständnis geschmälert. Durch Ihre fortgesetzte Benutzung von SpeicherBox.ch erklären Sie Sich automatisch mit allfälligen zukünftigen Versionen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Benutzungsrichtlinien

Dieses Dokument beschreibt, welches Benehmen bei SpeicherBox.ch willkommen ist und welches nicht. Als Benutzer von SpeicherBox.ch sind Sie an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden.
  1. Seien Sie vorbildlich: Machen Sie nichts Bösartiges, Illegales oder Unerwünschtes.
  2. Keine Piraterie: Verbreiten Sie keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Zustimmung der Rechteinhaber.
  3. Respekt: Veröffentlichen Sie nichts, das die Persönlichkeitsrechte anderer verletzen könnte.
  4. Jugendschutz: Veröffentlichen Sie keine Pornographie und teilen Sie sie auch nicht mit Minderjährigen.
  5. Geschmack: Veröffentlichen Sie keine beleidigenden, rassistischen oder sonst wie geschmacklosen Inhalte.
  6. Keine Schädlinge: Verbreiten Sie keine Viren, Spam oder sonstige schädliche Inhalte.
  7. Toleranz: Jeder Benutzer und jedes Land kennt andere Grenzen des guten Geschmacks. Seien Sie tolerant gegenüber Inhalten von anderen.
  8. Sinnvolle Metadaten: Benennen und beschreiben Sie Ihre Dateien sinnvoll und in Übereinstimmung mit deren Inhalt.